Elisabeth Dyck. Porträt.

Loading

Elisabeth Dyck feiert ihren 100. Geburtstag. Herzlichen Glückwunsch, Tante Liese (denn so wurde sie oft genannt).

Haben Sie Interesse an unserem Newsletter? Hier abonnieren Sie ihn in wenigen Sekunden! Newsletter

Sie ist eine Pionierin der Kolonie Neuland im Chaco Paraguays, hat Verfolgung in der Sowjetunion erlitten, hat während der Ansiedlung als junge allein stehende Frau viel Frauenpower bewiesen und hat viele Generationen von Grundschülern das ABC des Lebens beigebracht. Als wir zum 25-jährigen Jubiläum den Film “und dann haben wir den Chaco liebgewonnen” drehten, war sie sofort bereit, ihren Teil beizutragen. Hier einige Ausschnitte aus dem Film.

Was hältst du von diesem Beitrag? Sag deine Meinung? Scroll nach unten, dort hast du ein Feld, um einen Kommentar zu schreiben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert