Do. Feb 22nd, 2024
Palästinenser im Gaza-Streifen. ©Pixabay.Palästinenser im Gaza-Streifen. ©Pixabay.Palästinenser im Gaza-Streifen. ©Pixabay.

Loading

Foto: Palästinenser im Gaza-Streifen. ©Pixabay.

Das Deutsche Mennonitische Friedenskomitee (DMFK) kündigt zwei Abendveranstaltungen an, um über die Friedensarbeit seiner Partnerorganisationen in Israel und Palästina zu berichten. Die identischen Veranstaltungen finden laut mennonews am 13. und 21. (!) November 2023 jeweils um 19:30 Uhr statt.

Haben Sie Interesse an unserem Newsletter? Hier abonnieren Sie ihn in wenigen Sekunden! Newsletter

Hoffnung auf friedliches Zusammenleben

Ziel des DMFK ist es, die aktuelle Situation und die Friedensarbeit von sieben Partnerorganisationen vor Ort einer breiteren Öffentlichkeit vorzustellen. Die Teilnehmenden sind zu einem Abend eingeladen, der mit einem Moment der Trauer, der Stille und des Gebets beginnt. Danach stehen inspirierende Bilder, Geschichten und Botschaften im Mittelpunkt, die nicht nur informieren, sondern auch Hoffnung auf ein friedliches Zusammenleben machen sollen.

Bewusst unpolitisch – ohne Diskussion

In einer Zeit, in der Nachrichten oft von Politik und Konflikten dominiert werden, betont das DMFK, dass der Abend bewusst unpolitisch gestaltet wird. Es wird keine umfassende Diskussion über die historische Komplexität des israelisch-palästinensischen Konflikts geben, noch wird die Politik Israels, Deutschlands oder anderer Länder bewertet oder kritisiert. Im Mittelpunkt steht vielmehr die Arbeit der Partner vor Ort und ihre unermüdliche Friedensarbeit unter schwierigen Bedingungen. Die Berichte an beiden Abenden sind identisch.

Quelle: mennonews

Zusätzlicher Hinweis: Dieses Mal soll es bewusst unpolitisch zugehen. Wer sich jedoch über die Positionierung des DMFK informieren will, der sollte sich das Statement durchlesen, das von der Friedens-Organisation veröffentlicht wurde. Dort wurde dem Globalen Norden ein großer Teil der Schuld für die Situation in Nahost zugeschoben.

Zoom-Links:
13.11.2023 – 19:30 Uhr – Zoom Link
21.11.2023 (geändert!) – 19:30 Uhr – Zoom Link

Was hältst du von diesem Beitrag? Sag deine Meinung? Scroll nach unten, dort hast du ein Feld, um einen Kommentar zu schreiben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert