Die "Plautdietsche Mejale" Elena Penner und Pauline Klippenstein, Irina Unruh und Orlando Braun. © Genri Schenk Photography, Irina Unruh und Orlaundo Braun.

Die Medienwelt nimmt eine zunehmend wichtige Rolle in unserem Leben ein. Dementsprechend sind viele Plautdietsche in der Medienbranche aktiv. Heutzutage verfügt jede moderne Mennonitenkolonie über ein eigenes Kommunikationsbüro. Einige Plautdietsche erzielen große Erfolge in den Medien. In der nächsten Ausgabe des Plautdietsch FRIND werden vier solcher Persönlichkeiten porträtiert.

Trage dich in unseren Newsletter ein!

Dieser Beitrag auf Plautdietsch unter www.plautdietsch-freunde.de

Plautdietsche Mejale Elena und Pauline

Die Plautdietsche Mejale Elena Penner und Pauline Klippenstein haben auf Instagram über 17.000 Follower. Sie posten auf Hochdeutsch, weil sie sich an alle Russlanddeutschen wenden, thematisieren jedoch auch plautdietsche Inhalte. Sie können zurecht als „Influencerinnen“ bezeichnet werden.

Dokumentarfotografin Irina Unruh

Irina Unruh ist eine renommierte Dokumentarfotografin, bekannt für ihre Veröffentlichungen in Magazinen wie Geo und National Geographic. Derzeit präsentiert sie eine Ausstellung im Museum für russlanddeutsche Kulturgeschichte in Detmold und hat einen Bildband zum gleichen Thema herausgegeben. In diesem Werk hat sie die Menschen und Landschaften ihrer Kindheit in Kirgisistan festgehalten.

Filmproduzent Orlando Braun

Orlando Braun ist ein aufstrebender Filmproduzent, der sein Handwerk von Grund auf erlernt hat. Schon als kleiner Junge zog er mit seinen Eltern von Loma Plata in Paraguay nach Kanada. In seiner Rolle als Filmproduzent überwacht und leitet er den Produktionsprozess von Filmen. Er hat unter anderem Werke über Plautdietsch realisiert, darunter den Kurzfilm „That Mennonite Joke“ und die Serie „Maria and the Mennos“.

Mehr in der Plautdietsch FRIND

Die kommende Ausgabe von „Plautdietsch Frind“ wird diese Themen detaillierter behandeln. Nichtmitglieder der Plautdietsch Freunde können die Zeitschrift für 9 Euro erwerben. Bestellungen werden von Anne Wiens-Janzen per E-Mail an info@plautdietsch-freunde.de oder telefonisch unter 05231 – 70 19 204 angenommen.

Ein Gedanke zu „Erfolgreiche plautdietsche Medienmenschen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert