Kostümbildnerin studierte mennonitische Kleidung

Januar 29, 2023

In einem Interview von Awards Radar erklärt die Kostümbildnerin Quita Alfred, wie sie die Kleidung der Darstellerinnen von „Women Talking“ gestaltet hat. Der Film, der für den Oscar nominiert wurde, handelt von altmennonitischen Frauen, die darüber beraten, wie sie mit den zurückliegenden sexuellen Übergriffen der Männer verfahren sollen. (Mehr Infos zum Film: Film von Toews-Buch für Oscar nominiert (menno-welt.net) https://www.menno-welt.net/?p=29973)

Die Kostümbildnerin Quita Alfred lebt in Manitoba, wo es eine große russlanddeutsche Mennoniten-Community gibt: „Hier in Winnipeg ist es völlig alltäglich, Frauen und Männer in einfacher Kleidung zu sehen. Ich kann zum Walmart gehen, der nur ein paar 100 Meter von meinem Haus entfernt ist, und sehe dort praktisch jeden Tag Menschen, die fast so gekleidet sind wie die Frauen in unserem Film.“

Zugang zu Experten in altmennonitischer Kleidung

Durch die moderne mennonitische Beraterinnen Marianne Hildebrand und ihre Freundin Esther Jansen „öffneten sich mir Türen, die ich [sonst] nie gehabt hätte. Ich hatte Zugang zu Verkäufern, die sie benutzen, ich hatte Zugang zu Leuten, die sich auf die Herstellung sehr spezieller Männer-Overalls spezialisiert haben. Leute, die wussten, wie man die Bänder auf eine sehr traditionelle und spezielle Art und Weise auf die Strohhüte bringt.“

Eine Farbpalette für jede Famile

Quita Alfred wies jeder Familie im Film eine Farbpalette zu: Bei einer Familie verwendete sie „sich vorwärts bewegende Linien, reine Farben, Blau, Lila, helle Farben“. Bei einer anderen Familie „kamen Farben wie Rost und getrocknetes Blut und dunkles Burgunderrot“ zum Einsatz. Alfred wollte Kostüme in Farben schaffen, „an denen sich das Publikum nicht satt sehen würde und das uns helfen würde, die Charaktere leicht zu unterscheiden“.

Quelle: Awards Radar: https://awardsradar.com/2023/01/23/women-talking-costume-design-quita-alfred/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert