Mennoniten feiern Umzugsfest mit Geflüchteten

März 12, 2023
The Ukrainian immigrants crossing border and getting donations from volunteers, Ukrainian war concept.

Kurz nachdem Russland die Ukraine überfiel, entschloss die Mennoniten-Gemeinde Espelkamp, im Untergeschoss des Gemeindezentrums Flüchtlinge aufzunehmen. Bereits Ostern 2022 zog die erste Familie aus der Ost-Ukraine in den Räumen der Kirche ein. Wie das Westfalen-Blatt am 12.3.2023 berichtet, steht jetzt ein Umzug aus dem Provisorium Kirche in eine neue Unterkunft bevor.

Mehr Infos: Bitte unten klicken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert